Don’t look back in Anger

Veröffentlicht am Veröffentlicht in KULTurbeutel

Am gestrigen Dienstagabend trafen Frankreich und England im Rahmen eines Freundschaftsspiels aufeinander. Das beeindruckendste an diesem Abend war nicht der 3:2-Sieg der Franzosen, sondern die Solidarität der englischen und französischen Fans, die vor dem Anpfiff gemeinsam den Oasis-Klassiker „Don’t look back in anger“ sangen, in Erinnerung an die Terroranschläge von Manchester und London. Ein großartiges Zeichen gegen den Terror.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.