Fußball als Integrationshilfe

Veröffentlicht am Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in KULTurbeutel, STADT(t)räume

Am Samstag fand bereits zum dritten Mal der Brot & Spiele Cup statt, ein solidarisches Fußballturnier für Flüchtlinge. Teilgenommen haben 24 bunt gemischte Teams, denen vor allem eines am Herzen lag: ein Zeichen für Solidarität und Hilfsbereitschaft zu setzen. Dies ist den Teilnehmern und den Ausrichtern vom Brot und Spiele e.V. ein weiteres Mal eindrucksvoll […]

Union baut die Zukunft

Veröffentlicht am Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in STADT(t)räume

Der 1. FC Union hat seinen Fans und Mitgliedern auf der Mitgliederversammlung die lang erwarteten Stadionpläne vorgestellt. Die bargen einige Überraschungen. Unter anderem auch, dass der Umbau erst im Frühjahr 2019 beginnen soll. Text: Björn Leffler / Bild: 1. FC Union Berlin Der Köpenicker Zweitligist Union Berlin will bei seinen Ausbauplänen für die Alte Försterei […]

Brot und Spiele Cup 2017: Das offizielle Programm

Veröffentlicht am 1 KommentarVeröffentlicht in KULTurbeutel, STADT(t)räume

Zum dritten Mal findet am 24. Juni der Brot und Spiele Cup im Prenzlauer Berg statt. Die Organisatoren haben nun das offizielle Programm veröffentlicht. von Björn Leffler Nach 2015 und 2016 findet in diesem Sommer zum mittlerweile dritten Mal der Brot und Spiele Cup statt, ein Kleinfeld-Fußballturnier, welches zugunsten von Flüchtlingen ausgetragen wird. Alle teilnehmenden […]

Zuschauer-Ranking 2016/17: Hertha BSC gewinnt dazu

Veröffentlicht am Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in KULTurbeutel

In Berlin wird seit Jahren schon über die maue Auslastung des Olympiastadions diskutiert. Das aktuelle Zuschauer-Ranking der abgeschlossenen Bundesliga-Saison 2016/17 weist für die Berliner allerdings positive Zahlen und einen Aufwärtstrend aus. von Björn Leffler In der vergangenen Bundesliga-Saison strömten durchschnittlich knapp über 50.000 Zuschauer zu den Heimspielen von Hertha BSC. Der Verein landet damit – wie […]

Trainingslager am BER

Veröffentlicht am Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in STADT(t)räume

Embed from Getty Images Wie bei jedem Bauvorhaben, das in Berlin diskutiert wird, war auch bei unserem Umbau-Konzept für das Berliner Olympiastadion das Negativ-Beispiel „BER“ unausweichlich. Egal, wie konstruiert der Zusammenhang auch sein mag, die „BER“-Keule kommt in Berlin mit traumwandlerischer Sicherheit. Hier ist unser (bierernstes) Konzept, um diesem Umstand endlich ein Ende zu bereiten. […]

„Uns hat einfach die Idee gereizt!“

Veröffentlicht am Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in STADT(t)räume

Vor einigen Wochen haben wir erstmals Kontakt aufgenommen zur 3D Agentur Berlin. Wir hatten die seltsame Idee, eine 3D-Visualisierung des Berliner Olympiastadions als reine Fußball-Arena erstellen zu lassen. So seltsam war die Idee dann allerdings gar nicht, wie sich nach einer kurzen Diskussion herausstellte. Stefan Loth und Dirk Puder, beide Gesellschafter der 3D Agentur Berlin, willigten […]

Blick in die Zukunft: Herthas alte und neue Heimat

Veröffentlicht am 4 KommentareVeröffentlicht in STADT(t)räume

Visualisierung: 3D Agentur Berlin Am gestrigen Abend wurde bei der Mitgliederversammlung von Hertha BSC die Stadionfrage hitzig und ausgiebig diskutiert. Ein Umzug nach Brandenburg scheint mittlerweile ausgeschlossen. Die von vielen Fans favorisierte „dritte Option“, ein Umbau des Olympiastadions, war auch gestern Abend ein großes Thema. Wir zeigen, wie ein solcher Umbau funktionieren kann.  Text: Björn Leffler, […]

Berliner Sportfest für Menschen mit Behinderung: „Bastille-Kick“

Veröffentlicht am Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in STADT(t)räume

Der Verein „Bastille Gemeinsam sind wir stark e.V.“ setzt sich seit Jahren für Menschen mit Behinderung ein. Am 22. Juli findet zum elften Mal der „Bastille Kick“ statt, ein Fußballturnier für Menschen mit Behinderung. Eine Veranstaltung, die wir Euch wärmstens ans Herz legen.  von Björn Leffler Am 22. Juli findet auf der Sportanlage „Emmanuel Lasker“ […]

Der RBB schaltet sich selbst ab

Veröffentlicht am 1 KommentarVeröffentlicht in KULTurbeutel

  Nach über 400 Sendungen des RBB Sportplatz lief am gestrigen Sonntagabend die letzte Ausgabe der rund einstündigen Sportsendung im RBB, mit einem Rückblick auf über ein Jahrzehnt Sendegeschichte im Zeichen des lokalen Sports. Der RBB möchte in Sachen Sportberichterstattung zukünftig neue Wege gehen, befindet sich damit aber direkt auf dem Weg in die Sackgasse.  […]

Kunstrasenromantik

Veröffentlicht am Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in STADT(t)räume

Während heute Abend im Berliner Olympiastadion wieder das ganz große Entertainment-Rad des deutschen Fußballs gedreht wurde – samt Halbzeitshow von Helene Fischer – haben wir uns lieber den Wurzeln des Fußballs gewidmet, abseits von Glanz und Glamour. In der Lichtenberger Fischerstraße, auf dem Sportplatz von Sparta Lichtenberg, haben wir bildlich festgehalten, was die Faszination des […]