„26 Jahre Mauerfall“ Teil 15: Beckenbauers Prophezeiung

Veröffentlicht am Veröffentlicht in RETROspektive

Ja, gut… äh. Unser Blanko-Schreiberling mit dem visionären Irrtum, der Fußballgeschichte geschrieben hat. Nahezu zwangsläufig kam die Rache der aufmüpfigen Dänen, Bulgaren und Kroaten. In gebotener Bescheidenheit schickte der DFB dann nur 10 Jahre später alle aufs Feld, die nicht bei drei auf den Bäumen waren und einen deutschen Pass besaßen – notfalls wurde dieser für den brasilianischen Ballzauberer Paulo Rink noch schnell ausgestellt. Die Ära von Carsten Ramelow, Carsten Jancker und Jörg Böhme begann…

vorherige Teile der Serie „26 Jahre Mauerfall – 26 Geschichten des DDR-Fußballs“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.