„26 Jahre Mauerfall“ – Teil 23: sächsisch-anhaltinische Derbys

Veröffentlicht am Veröffentlicht in RETROspektive

Die Meisterschaft war in den 80er Jahren politisch entschieden. Der BFC Dynamo wurde sportlich mit den besten Fußballern gespickt und im Zweifelsfall mit „unparteiischen“ Entscheidungen an der Spitze der Tabelle gehalten. Dahinter tobte der sportliche Wettkampf. Insbesondere Dynamo Dresden und der 1. FC Magdeburg lieferten sich große Duelle. Den Akteuren von damals widmete der mdr einen schönen kleinen Beitrag, der in unserer Reihe natürlich nicht fehlen darf…

alle Teile der Serie „26 Jahre Mauerfall – 26 Geschichten des DDR-Fußballs“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.