Das PANENKA Sommerkino, Folge 4: Olli Dittrich als Kaiser Franz

Veröffentlicht am Veröffentlicht in KULTurbeutel

das panenka sommerkino

In der vierten Folge unseres PANENKA Sommerkinos wollen wir uns der virtuosen Darstellung von Franz Beckenbauer durch den Komiker und Schauspieler Olli Dittrich widmen.

Seit er im Rahmen der TV-Show „RTL Samstag Nacht“ 1995 erstmalig in die Rolle des „Kaisers“ schlüpfte, hat es Dittrich immer wieder zur Darstellung der Lichtgestalt des deutschen Fußballs zurückgezogen, letzmals in der satirischen Dokumentation über Schorsch Aigner, einen angeblichen Doppelgänger Beckenbauers: „Schorsch Aigner – Der Mann, der Franz Beckenbauer war

Wir haben noch einmal die gelungensten Darstellungen von Olli Dittrich als „Kaiser“ zusammengetragen und wünschen Euch viel Spaß beim Schauen!

1995 – Zwei Stühle, eine Meinung

2006 – Franz Beckenbauer bei Harald Schmidt

2015 – Schorsch Aigner – Der Mann, der Franz Beckenbauer war

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.