Der Mann, der Vokuhila war: Mike Werner

Veröffentlicht am Veröffentlicht in RETROspektive

Als Start in den heutigen Freitag gibt es ein Interview mit dem Mann, der die Frisur „Vokuhila“ in den 80er und 90er Jahren personifizierte wie kein Anderer: Mike Werner, Spieler-Legende des FC Hansa Rostock.

Der Kult-Kicker schaut in dieser rund sechsminütigen Reportage launig auf sein Werk als Profifußballer zurück und lässt uns noch einmal eintauchen in die Zeit, als Oberlippenbärte und Nackenspoiler zum Standard eines jeden Bundesliga-Profis gehörten!

Viel Spaß beim Schauen und einen hoffentlich recht kurzen Freitag wünscht Eure PANENKA-Redaktion!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.