Der Panenka zum Dienstag

Veröffentlicht am Veröffentlicht in 87. Minute

Der Dienstag steht bei uns ganz im Zeichen der gehobenen Fußballkunst. Wir wollen uns wöchentlich großartigen und dubiosen Exemplaren des Panenka widmen. Woche für Woche blicken wir also auf den entscheidenden Moment der Elfmeterausführung, der sich zwischen „leicht arrogant und dennoch brilliant“ und „unsäglich verwerflich“ befindet. In der heutigen Ausgabe blicken wir nach Frankreich im Februar 2012 zur Partie Montpellier gegen Ajaccio. Eine elektrisierte Tribüne, ein lässiger Kick. Spannungsgeladen verfolgen wir den seelenruhigen Weg des Balles in Richtung leidenschaftlicher Fankurve und warten gebannt auf die Netzberührung…

Teil 1 der Reihe „Der Panenka zum Dienstag“ findet ihr hier!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.