Filme für die fußballfreie Zeit – Dritter Teil: Dortmund gegen Schalke

Veröffentlicht am Veröffentlicht in KULTurbeutel

fußballfilme

Es ist wieder soweit, die schwierige Jahreszeit hat eingesetzt: wir befinden uns in der gefürchteten Winterpause. Um gut über die trostlosen und zudem noch viel zu warmen Winterwochen zu kommen, setzen wir heute unsere kurze Serie fort, um unseren Hunger nach dem runden Leder trotzdem zu stillen. Es handelt sich hierbei um Filme, die in voller Länge  auf YouTube zur Verfügung stehen.

Im ersten Teil haben wir die gelungene NDR-Dokumentation „Das Leben ist ein Hauch“ vorgestellt, welche sich in einem 90-minütigen Rückblick mit der WM 2014 in Brasilien befasste.
Teil Zwei setzte den Fokus auf die Nachwuchstalente des deutschen Fußballs auf ihrem Weg in den Profibereich: „Hauptsache Fußball – Junge Profis auf dem Weg ins Spiel

Der dritte Teil führt uns nun ins Herz des Ruhrgebiets. Die 45-minütige WDR-Dokumentation „Revier-Derby – Wenn das Stadion kocht: Rivalen auf dem Platz“ beschäftigt sich, wie schon der Titel sagt, mit DEM Derby schlechthin im deutschen Profifußball: Dortmund gegen Schalke. Der Film beleuchtet die Ursprünge der Rivalität, vergangene Duelle und die typischen Abläufe eines heute stattfindenden Ruhrderbys zwischen Schwarzgelb und Blauweiß.

Ein kleines Schmankerl, um gut in den – eigentlich fußballfreien – Tag zu kommen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.