GIF-Parade: 0:0, das ist wie…

Veröffentlicht am Veröffentlicht in 87. Minute

b0

An diesem Wochendende strömen wieder hunderttausende Fans in die Stadien der europäischen Fußball-Ligen, in der Hoffnung auf Siege und vor allem Tore, Tore, Tore.

Aber nicht allen von ihnen wird die Sehnsucht nach dem zappelnden Netz vergönnt sein. Hier und da wird sich die Pest des Fußballs einschleichen, wie sie sich immer wieder mal einschleicht, ob Abstiegskampf in der Bayernliga oder WM-Finale in Johannesburg: Das 0:0, die Wurzel allen Übels.

Hier sind fünf treffende Vergleiche, wie wir torlos-geplagten Fußball-Fans dieses mieseste aller miesen Resultate empfinden.

0:0, das ist wie…

…ein offenes Ende in einem spannenden Thriller. Wer der Mörder ist? Ist doch egal, der Weg war das Ziel!

b1

…Rosinen im Apfelkuchen – wenn man nichts mehr hasst als Rosinen. Und Apfelkuchen.

b2

…ein Buch, auf das man sich ewig gefreut hat, und dann ist es… einfach nur… ein… schläfernd…

b4

…die Wiedergabe einer Klassenarbeit, bei der man fest mit einer 1+ gerechnet hat. Und dann ist es nur eine 3.

b5

…der unangekündigte Besuch der Schwiegermutter. Wenn man grad mit der Liebsten zugange ist. Kurz vor’m Höhepunkt.

b6

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.