Sommerserie: Das PANENKA Sommerkino

Veröffentlicht am Veröffentlicht in KULTurbeutel

das panenka sommerkino

Um dem nun doch mehr und mehr grassierenden (fußballerischen) Sommerloch entgegenzuwirken und nicht auf sinnentleerte Übertragungen von Freundschaftrsspielen zur Prime Time angewiesen zu sein, haben wir das PANENKA Sommerkino ins Leben gerufen, um Euch in unregelmäßigen Abständen mit kleinen Leckerbissen aus der Welt des gefilmten Balles zu versorgen.

Wir beginnen heute mit zwei kurzen, aber äußerst amüsanten Fundstücken. Einerseits mit dem unfreiwillig komischen Intro der Sendung „RTL Anpfiff“ aus dem Jahre 1991, das uns zeigt, mit welch innovativen Darstellungsformen das Privatfernsehen Anfang der 90er Jahre auf den Markt drängte. Ein Sahnestück deutscher Design- und Schneidekunst, musikalisch formidabel untermalt.

Und zweitens präsentieren wir einen Rückblick der ARD-Sportschau auf die Hinrunde der Saison 1989/90, bei dem die Sportredaktion des öffentlich-rechtlichen Vorzeigesenders einmal demonstrieren wollte, wie betont witzig sie auch sein kann. Was in den meisten Fällen eher verkrampft daherkommt, findet dann doch seinen humoristischen Höhepunkt in Jörg Dahlmanns aussichtslosem Versuch, während seiner Reportage nicht über das sensationelle Eigentor von Holger Ballwanz zu lachen.

Klappe die erste für das PANENKA Sommerkino!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.