Union baut die Zukunft

Veröffentlicht am Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in STADT(t)räume

Der 1. FC Union hat seinen Fans und Mitgliedern auf der Mitgliederversammlung die lang erwarteten Stadionpläne vorgestellt. Die bargen einige Überraschungen. Unter anderem auch, dass der Umbau erst im Frühjahr 2019 beginnen soll. Text: Björn Leffler / Bild: 1. FC Union Berlin Der Köpenicker Zweitligist Union Berlin will bei seinen Ausbauplänen für die Alte Försterei […]

Der RBB schaltet sich selbst ab

Veröffentlicht am 1 KommentarVeröffentlicht in KULTurbeutel

  Nach über 400 Sendungen des RBB Sportplatz lief am gestrigen Sonntagabend die letzte Ausgabe der rund einstündigen Sportsendung im RBB, mit einem Rückblick auf über ein Jahrzehnt Sendegeschichte im Zeichen des lokalen Sports. Der RBB möchte in Sachen Sportberichterstattung zukünftig neue Wege gehen, befindet sich damit aber direkt auf dem Weg in die Sackgasse.  […]

Die PANENKA City Challenge: Berlin vs München

Veröffentlicht am Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in STADT(t)räume

Am heutigen Samstag gastiert wieder einmal der FC Bayern München im Berliner Olympiastadion. Für uns Anlass genug, die beiden Städte in einer höchst repräsentativen Gegenüberstellung antreten zu lassen, die inhaltlich weit über das Prestige ihrer Fußballvereine hinaus geht!   Letztlich also ein knapper aber durchaus verdienter Sieg für Berlin, denn beim Vergleich 1860 München gegen Union […]

Fußballaffine Gesangskunst

Veröffentlicht am Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in KULTurbeutel, STADT(t)räume

Zum traditionellen Weihnachtssingen versammelt sich heute wieder die Köpenicker Stadtgemeinde zum Gemeinschaftserlebnis. Einen Tag vorm Heiligen Abend sind alle Vorbereitungen getroffen und der Fußball in der wohlverdienten Winterpause. Dass dies leidenschaftliche Fußballanhänger nicht ganz so glückselig empfinden, ist wohl auch die Grundlage der nunmehr zum Stadtevent gewordenen Vereinstradition. Als vor 13 Jahren 89 „Verrückte“ – […]

Berliner Tabellenerotik

Veröffentlicht am 1 KommentarVeröffentlicht in STADT(t)räume

Sportlich lassen Hertha BSC und Union Berlin aktuell aufhorchen. Auch darüber hinaus fallen beide Vereine derzeit mit großen Zukunftsvisionen auf. Das wäre vor ein paar Jahren nur schwer vorstellbar gewesen. von Björn Leffler Wer nach dem 12. Spieltag die so vielbesungene Momentaufnahme bemüht, kann in den oberen Regionen der 1. und 2. Bundesliga unschwer ein Berliner […]

Stuttgarter in Berlin

Veröffentlicht am Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Uncategorized

Das Topspiel der zweiten Bundesliga fand gestern in der Alten Försterei statt. Nach einer intensiven Partie trennten sich der 1. FC Union Berlin und der VfB Stuttgart mit einem gerechten 1:1. Der VfB versprühte dabei einen Hauch von Bundesliga-Atmosphäre. Es roch nach Oberhaus im Stadion an der Alten Försterei. Durch eine bisher gute Saison der […]

Kritische Selbstreflexion? Fehlanzeige!

Veröffentlicht am 1 KommentarVeröffentlicht in KULTurbeutel

Embed from Getty Images Die Fangruppen von Union Berlin und Hertha BSC beschwerten sich massiv über das dilettantische Verhalten von Polizei und Sicherheitskräften bei ihren Pokal-Auswärtsspielen in Dortmund und Hamburg – und zwar zurecht. Dennoch nahmen sie ihrer Kritik während der Spiele leider selbst jeglichen Wind aus den Segeln. von Björn Leffler Der Aufschrei der Union-Fans […]

Gelbe Wand gegen rote Wand

Veröffentlicht am Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in KULTurbeutel

Embed from Getty Images Das Auswärtsspiel des 1. FC Union bei Borussia Dortmund war für alle Beteiligten und selbst jene, die nicht direkt vor Ort sein konnten, ein atemberaubendes Erlebnis. Der berüchtigten „gelben Wand“ setzten die Fans des 1. FC Union ihre eigene, stimmgewaltige „rote Wand“ aus über 12.000 mitgereisten Fans entgegen. Ein Rahmen, der […]

An der Wuhle wird es eng

Veröffentlicht am Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in STADT(t)räume

Unions Präsident Dirk Zingler spricht nun erstmals offensiv über die Ausbaupläne für die Alte Försterei. Dabei stehen dem Verein einige nicht ganz einfache Aufgaben ins Haus, die es zu lösen gilt… von Björn Leffler Was in den vergangenen Wochen schon mehrfach durch die Medien geisterte, ist nun von Union-Präsident Dirk Zingler bestätigt worden: der 1. […]

Berlins verlorene Derbys

Veröffentlicht am Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in RETROspektive, STADT(t)räume

Embed from Getty Images Berlins Rolle als einzig relevante Fußballstadt im ostdeutschen Bundesliga-Niemandsland führte und führt zur gefühlten Isolation von Hertha BSC im Kreis der übrigen, rein westdeutschen Bundesligisten. Das hat historische Gründe, muss aber keineswegs dauerhaft so bleiben! Wir wagen einen Blick zurück und nach vorn. von Björn Leffler Die Bundesliga-Geschichte Berlins ist eine schwierige. […]