LIVE DABEI! Teil Vier

Veröffentlicht am Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in KULTurbeutel

Furioses Comeback: unsere „LIVE DABEI“-Serie wird revitalisiert und schaut zurück auf die größten Stadionerlebnisse der PANENKA-Redaktion. Im vierten Teil gibt uns Gast-Autor Daniel Hasert einen ersten Einblick in seine fußballerische Fan-Vergangenheit! Text: Daniel Hasert Hertha vs. Meppen (3:0) Das älteste Fundstück in meiner Sammlung. Am 19.05.1997 besuche ich die „Alte Dame“ zu meinem fünften Hertha-Spiel. Vor […]

An der Wuhle wird es eng

Veröffentlicht am Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in STADT(t)räume

Unions Präsident Dirk Zingler spricht nun erstmals offensiv über die Ausbaupläne für die Alte Försterei. Dabei stehen dem Verein einige nicht ganz einfache Aufgaben ins Haus, die es zu lösen gilt… von Björn Leffler Was in den vergangenen Wochen schon mehrfach durch die Medien geisterte, ist nun von Union-Präsident Dirk Zingler bestätigt worden: der 1. […]

Das „Karli“ in Babelsberg: Ein Stück Potsdamer Kiezgeschichte

Veröffentlicht am Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in STADT(t)räume

Das Karl-Liebknecht-Stadion im Potsdamer Stadtteil Babelsberg gehört zu den fußballerischen Schmuckstücken der regionalen Sportanlagen. Der besondere Reiz des 1976 eröffneten Stadions ergibt sich durch dessen Lage, inmitten des begehrten Wohnviertels, welches national und international eher für die im nahen Filmstudio realisierten Leinwanderfolge wie „Inglorious Basterds“ oder „Bridge of Spies“ bekannt und berühmt geworden ist. Im […]

Ein letztes Mal Oberliga: Der ostdeutsche Fußball am Scheideweg 1990/91

Veröffentlicht am Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in RETROspektive

Mit der Saison 1990/91 endete – deutlich später als der Rest der DDR – auch die höchste Fußballklasse des Landes, mit dem Sensationsmeister Hansa Rostock, der damit auch gleichzeitig als eines von zwei ostdeutschen Teams in der neuen, gesamtdeutschen Bundesliga spielen durfte. Es war die letzte von 41 Spielzeiten. Die Dramatik, die sich in dieser […]

Tennis Borussia – Neuanfang eines Traditionsvereins

Veröffentlicht am Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in RETROspektive, STADT(t)räume

View image | gettyimages.com Popularität, Mommsenstadion, Tradition – die Tennis Borussia aus Berlin verfügt über Strukturen wie wenige andere. Doch das Scheitern bei der Umsetzung der großen Ambitionen hat den Verein in den 90ern an den Abgrund geführt. Auf noch etwas wackeligen Beinen steht der Verein nun wieder in der Oberliga und benötigt nach der […]