David gegen Goliath

Veröffentlicht am Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in 87. Minute

Der Pokal hat seine eigenen Gesetze. Diese Phrase aller Phrasen symbolisiert die große Hoffnung der kleinen Vereine es in einem besonderen Moment, der jeder Rationalität entbehrt, den großen zu zeigen und mit viel Herz und Glück den Favoriten aus dem Pokal zu schubsen. Fest steht: Pokalabende sind die potentiell mythische Nächte für die Außenseiter. Von […]

Freispruch für die Außenseiter

Veröffentlicht am Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in KULTurbeutel

Schuldig im Sinne der Anklage. Die Underdogs mucken mal wieder gehörig gegen die vermeintlich Etablierten des Fußballgeschäfts auf und zerreißen deren Kalkulationen in der Luft. Gestern abend mussten sich enttäuschte Freiburger und Leverkusener den Sandhäusern und den Sportfreunden aus Lotte ergeben und verabschiedeten sich nach einem vermaledeiten Elfmeterschießen aus der diesjährigen Spielrunde des DFB-Pokals. Und […]

Über die Fiji-Inseln nach Maracana

Veröffentlicht am Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in 87. Minute

Das olympische Fußballturnier ist inzwischen dann doch in einer vorentscheidenden Phase angekommen. In den letzten Gruppenspielen geht es nun um die Tickets zum Viertelfinale oder für den Rückflug in heimische Gefilde. Lediglich die Teams aus Nigeria und Portugal haben sich bereits für die K.O.-Runde qualifiziert, ausgeschieden sind Algerien und Fiji – für alle anderen 12 […]

Sehnsüchtiges Warten auf das Achtelfinale

Veröffentlicht am Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in 87. Minute

Armando Sadiku vom FC Vaduz hat sich gestern abend in die Geschichtsbücher Albaniens eingetragen. Mit dem ersten Tor Albaniens bei einer Europameisterschafts-Endrunde, welches einherging mit dem ersten Erfolg bei einem großen Turnier hat er sogar die Tür zum Achtelfinale einen Spalt aufgestoßen. Ob Albanien sensationell in die nächste Runde einzieht, hängt nun von der Schwäche […]

Die schönsten Siege sind Außenseitersiege

Veröffentlicht am Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in RETROspektive

Embed from Getty Images Das, was die Menschen am Sport fasziniert und begeistert, ist seine Unberechenbarkeit. Sepp Herberger sagte einst: „Warum gehen die Leute zum Fußball? Weil sie nicht wissen, wie es ausgeht.„ Eines der bemerkenswertesten Beispiele für einen Außenseitersieg stellt bis heute der sensationelle Erfolg der griechischen Nationalmannschaft bei der EURO 2004 dar, als […]

Petrus changiert zwischen Kaiser und Fritz Walter

Veröffentlicht am Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in KULTurbeutel

Wir schreiben April: einen Monat, der wie ein niemals endender wollender Scherz konzipiert ist. Der gesellschaftliche Spaß der Trickserei und Veräppelung zum 1. April wird vom Wettergott Petrus über 30 volle Tage auf die Spitze getrieben. Nichts ist berechenbar, die Wettervorhersage kommt einer Börsenspekulation gleich. Im Februar twitterte die Moderatorin Sarah Kuttner. „Irre, wie ich […]

Mein Wunder von Bern

Veröffentlicht am 1 KommentarVeröffentlicht in RETROspektive

Vom „Wunder von Bern“ habe ich nicht aus dem Fernsehen erfahren, sondern in einer kleinen Küche im Spreewald. Es war die spannendste Fußballgeschichte meines Lebens. von Björn Leffler Vom sogenannten „Wunder von Bern“ habe ich nicht aus dem Fernsehen erfahren. Es war nicht Guido Knopp oder irgendein Kinofilm, oder gar ein Musical, der bzw. das […]

Klatschenfestival, 3. Teil: Die Bayern und Real kommen unter die Räder!

Veröffentlicht am Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in KULTurbeutel

3. Teil unserer Serie „Das PANENKA Klatschenfestival – Wenn die Großen auf die Mütze kriegen…„. Nachdem wir uns vorgestern zwei rauschenden Niederlagen von Bayern München und Real Madrid gewidmet haben und gestern Barcelona und Chelsea beim Verlieren zusehen durften, wenden wir uns heute wieder dem nationalen Fußballgeschäft zu. Es war die Saison 1994/95, und der […]

Neue Serie, Teil 1: Das PANENKA Klatschenfestival!

Veröffentlicht am 1 KommentarVeröffentlicht in KULTurbeutel

Wir kennen es alle, das diebisch-hämische Grinsen, welches sich sanft im Gesicht niederlässt, wenn man auf dem Weg nach Hause im Radio hört, dass die Bayern überraschend verloren haben und in München mal wieder Baum (und Hof) lichterloh brennen. Oder wenn sich der krasse Außenseiter im Europapokal gegen die Star-Truppen aus Madrid, München oder Mailand […]