Blauweiße Invasion im Szenekiez

Veröffentlicht am 1 KommentarVeröffentlicht in STADT(t)räume

Dass die Verantwortlichen von Hertha BSC das Europa-League-Qualifikationsspiel gegen Bröndby Kopenhagen in den Jahnsportpark im Prenzlauer Berg verlegt hatten, führte gestern Abend zu einer wahren Überflutung des bei Familien, Künstlern und Akademikern so beliebten Kiezes rund um die Eberswalder Straße durch die Fans von Hertha BSC. Es war ein mitunter amüsantes Aufeinandertreffen der Kulturen und […]

Unerwartete Euphorie im Prenzlauer Berg

Veröffentlicht am Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in STADT(t)räume

Embed from Getty Images Das erste Europapokalspiel von Hertha BSC seit sechs Jahren sorgt für einen unerwarteten Ansturm auf die Tickets – und für viel Unmut. von Björn Leffler Im Fanlager der Berliner Hertha rumort es. Grund ist eine akute Kartenknappheit. Ein Problem, welches in den letzten Jahren nur in Ausnahmefällen aufgetreten ist. Und Auslöser […]

Und alles auf Anfang

Veröffentlicht am Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in KULTurbeutel

Embed from Getty Images Ganz allmählich wirft die kommende Bundesliga-Saison ihre Schatten voraus. Ein Umstand, der vielen Fans von Hertha BSC noch einmal schmerzlich in Erinnerung ruft, wie grotesk unnötig das Team in den letzten sechs Wochen der Vorsaison sich selbst um die Früchte seiner Arbeit brachte. Von Vorfreude auf die neue Spielzeit kann daher […]