Ein BOSZ kommt selten allein

Veröffentlicht am Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in KULTurbeutel

Embed from Getty Images Peter Bosz ist nun also neuer Trainer von Borussia Dortmund. Der kernige Nachname des Niederländers wird die Boulevard-Presse des Landes mit Beginn der neuen Saison sicher zum ein oder anderen Wortspiel inspirieren. Wir liefern hier schon einmal zehn kongeniale Ideen. von Axel Diehlmann und Björn Leffler 1 – „Treffer in letzter […]

„Uns hat einfach die Idee gereizt!“

Veröffentlicht am Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in STADT(t)räume

Vor einigen Wochen haben wir erstmals Kontakt aufgenommen zur 3D Agentur Berlin. Wir hatten die seltsame Idee, eine 3D-Visualisierung des Berliner Olympiastadions als reine Fußball-Arena erstellen zu lassen. So seltsam war die Idee dann allerdings gar nicht, wie sich nach einer kurzen Diskussion herausstellte. Stefan Loth und Dirk Puder, beide Gesellschafter der 3D Agentur Berlin, willigten […]

Alle Jahre wieder: „Brot & Spiele Cup“ im Prenzlauer Berg

Veröffentlicht am Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in KULTurbeutel, STADT(t)räume

Wie schon im vergangenen Jahr veranstaltet der Brot und Spiele e.V. wieder den „Brot & Spiele Cup“. In guter alter Tradition trifft man sich im Jahnsportpark für ein Kleinfeldturnier, an dem Flüchtlings- und Fanclubteams sowie Mannschaften aus dem Medien-, Politik- und Kulturbereich teilnehmen. von Björn Leffler Das diesjährige Turnier wird am Samstag, den 24. Juni […]

Fußball 2000 Marke Betzenberg

Veröffentlicht am Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in RETROspektive

Erst die Probleme mit der Stadionkarte und nun der lokalpolitische Rückzug von der Bewerbung als Ausrichtungsort der potentiell in Deutschland ausgetragenen Europameisterschaftsendrunde 2024. Dazu stecken die roten Teufel in der 2. Bundesliga weiterhin in akuter Abstiegsangst. Es gab schon mal bessere Zeiten im Fritz-Walter-Stadion. Wir wollen allen Sympathisanten dieses wahrlich tollen Vereins ein paar nostalgische Häppchen […]

Der Zlatan zum Sonntag – Legendäre Interviews

Veröffentlicht am Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in KULTurbeutel

Unsere sonntägliche Reihe der Ehrerbietung für den schwedischen Superstar kommt natürlich auch nicht ohne ideologische Unterfütterung aus. Dafür eignet sich natürlich bestens ein Zusammenschnitt gewitzter Wortbeiträge der gehobenen Arroganz. Zlatan ist eben nicht nur auf dem Platz ein durchsetzungsstarker Akrobat. Wir freuen uns jedenfalls jetzt schon auf sein Comeback in der neuen Spielzeit und zählen […]

Die „Schande von Gijón“ als Vorbild

Veröffentlicht am Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in 87. Minute

Der Nichtangriffspakt von Gijón ging in die Fußballgeschichte ein und wurde gleichsam mit einer Terminplan-Änderung beantwortet. Von 1982 an wurden die letzten Spiele im Rahmen eines Liga-Systems immer zeitgleich ausgetragen. Zurückblickend auf die Entwicklung des Fußballs in den letzten Jahrzehnten könnte nun gerade in der Wettbewerbsverzerrung eine Handhabe gegen den Ausverkauf der Fußballkultur liegen. Ein Plädoyer […]

Europa ohne Bundesliga: Endlich wieder Krise!

Veröffentlicht am Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in KULTurbeutel

Embed from Getty Images Nachdem mit dem FC Schalke 04 am Donnerstag auch der letzte Bundesligist in Europa die Segel streichen musste, scharren Hierzulande die Kritiker und Berichterstatter wieder mit den Hufen: Endlich wieder Krise, endlich wieder alles schlimm in Bundesliga-Deutschland! von Martin Lüthe Zwar sind nahezu alle Kommentare zu den Halbfinalspielen in Champions- und Europa […]

Schluss mit Clásico

Veröffentlicht am Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in 87. Minute

Heute abend treffen Bayern München und Borussia Dortmund am Eingang der Zielgerade der Fußball-Bundesliga aufeinander und dennoch hält sich das mediale Geschrei in Grenzen. Ermüdungserscheinungen gegenüber der eigenen Inszenierungslogik machen sich offenkundig breit. Wir erleben die Emanzipation des Spiels… Foto: https://www.flickr.com/photos/rafaelmucha Bayern gegen Dortmund. Seit spätestens 2010 musste man eigentlich nicht viel mehr sagen, um die Scharen […]

Fußball findet Stadt – In den Straßen Havannas

Veröffentlicht am Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in STADT(t)räume

Der kubanische Fußball fristet ein Schattendasein im Kontext der globalisierten Fußballwelt. Die niedrige Qualität der heimischen Liga und die mangelnde Konkurrenzfähigkeit der Nationalmannschaft rücken den Fußball ins Abseits der sportpolitischen Öffentlichkeit. In den Straßen Havannas wird dennoch intensiv gekickt und der Stimmungswandel eingeleitet. Der kubanische Fußball ist vergleichbar mit der Konstitution des Stadtraums von Havanna. […]

Die vermeintlichen Goldschürfer des Fußballs

Veröffentlicht am Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in 87. Minute

Der Deadline-Day macht wieder Furore und die Fußballwelt inszeniert wieder den Countdown der Hoffnung. Die Hoffnung im letzten Augenblick noch den Wohltäter schlechthin zu finden und rechtzeitig vor den anderen raffgierigen Sportdirektoren zu verpflichten. Nahezu um jeden Preis. Der sportliche Mehrwert ist fraglich…   Die Relevanz eines gesellschaftlichen Teilbereichs repräsentiert sich in unserer marktwirtschaftlich orientierten Welt […]