Vorbild München? Die mögliche Zukunft des Berliner Olympiaparks

Veröffentlicht am 2 KommentareVeröffentlicht in STADT(t)räume

Der Münchner Olympiapark gehört zu den beliebtesten Attraktionen der bayerischen Landeshauptstadt. Nur Geld bringt er leider kaum ein. Der Berliner Senat sollte sich in München noch einmal umsehen, bevor er Hertha BSC ins Umland vertreibt.  von Björn Leffler In der Welt wurde in dieser Woche über das „strahlende Beispiel“ München berichtet. Strahlend, weil die Olympia-Anlagen […]

Das Neue neben dem Alten

Veröffentlicht am Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in STADT(t)räume

Hertha BSC hat heute Mittag die Ergebnisse seiner Machbarkeitsstudie vorgestellt. Nach Wünschen des Vereins soll ein neues Stadion in unmittelbarer Nähe zum Olympiastadion entstehen – wenn der Senat denn mitmacht. von Björn Leffler „Steil. Nah. Laut.“ – Unter dieses Motto hat Hertha BSC heute die Präsentation seiner Machbarkeitsstudie für einen Stadion-Neubau gestellt. Was in den […]

Bauwut allenthalben

Veröffentlicht am 1 KommentarVeröffentlicht in STADT(t)räume

Embed from Getty Images Tottenham, Chelsea, Liverpool – in England ist die große Bauwut ausgebrochen, jeder Club, der etwas auf sich hält, baut sich entweder ein nagelneues Stadion oder baut das bestehende aus. Aber auch in Deutschland gibt es entsprechende Tendenzen. Der FC Chelsea baut sich ein futuristisch anmutendes, neues Stadion. Das neue Stadion der […]

Verfall einer Legende

Veröffentlicht am Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in STADT(t)räume

Embed from Getty Images Nur wenige Monate nach Beendigung der Olympischen Sommerspiele in Rio de Janeiro sind ein Großteil der Sportstätten in einem grauenhaften Zustand. Vor allem beim Anblick des legendären „Maracana“ stellt sich die schiere Fassungslosigkeit ein. Was wurde vor Beginn der Fußball-WM 2014 nicht alles berichtet über das „Maracana“, das Herzstück der zweiten […]

Alles neu am Jahnsportpark

Veröffentlicht am 2 KommentareVeröffentlicht in STADT(t)räume

In die Bebauungspläne für den Jahnsportpark kommt nun endlich Bewegung. Das marode Leichtathletikstadion soll abgerissen und durch einen Neubau ersetzt werden. Darüber hinaus sind weitere, tiefgreifende Veränderungen geplant. Text und Fotos: Björn Leffler Eine der populärsten und bekanntesten Sportanlagen Berlins, der Friedrich-Ludwig-Jahnsportpark, soll nach Senatsplänen ab 2020 umgebaut und modernisiert werden, wie das Portal stadionwelt.de […]

Die Stadionexperten: Zu Besuch bei stadionwelt.de

Veröffentlicht am 1 KommentarVeröffentlicht in KULTurbeutel, STADT(t)räume

Sie kennen jedes, wirklich jedes Stadion auf diesem Erdball: Die Macher des Online-Portals stadionwelt.de sind hierzulande konkurrenz- und beispiellos, wenn es um Stadien und Arenen in Deutschland, Europa oder der Welt geht. Wir sprachen mit Redaktionsleiter Ganesh Pundt über die Entwicklung von stadionwelt.de vom kleinen Nischenportal hin zu Deutschlands Nummer eins in Sachen Stadioninformation. Das […]

Abschied vom Bernabéu

Veröffentlicht am 1 KommentarVeröffentlicht in STADT(t)räume

Borussia Dortmund gastiert heute wahrscheinlich zum letzten Mal im altehrwürdigen Estadio Santiago Bernabeu de Madrid. Nachdem vor fünf Jahren eine Delegiertenversammlung des Vereins den Umbau des Stadions in Auftrag gegeben hat und 2012 die Stadtverwaltung dem Projekt zustimmte ist nunmehr auch die letzte Hürde für die Maßnahmen genommen. Der oberste Gerichtshof in Madrid hatte den […]

Berliner Tabellenerotik

Veröffentlicht am 1 KommentarVeröffentlicht in STADT(t)räume

Sportlich lassen Hertha BSC und Union Berlin aktuell aufhorchen. Auch darüber hinaus fallen beide Vereine derzeit mit großen Zukunftsvisionen auf. Das wäre vor ein paar Jahren nur schwer vorstellbar gewesen. von Björn Leffler Wer nach dem 12. Spieltag die so vielbesungene Momentaufnahme bemüht, kann in den oberen Regionen der 1. und 2. Bundesliga unschwer ein Berliner […]

Warnschuss für den Berliner Senat – Hertha meint es ernst!

Veröffentlicht am Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Uncategorized

von Björn Leffler Es dürfte ein verkaterter Morgen sein für den Berliner Senat und die landeseigene Olympiastadion GmbH. Waren die Neubaupläne von Hertha BSC doch lange als das übliche Säbelrasseln vor den anstehenden Verhandlungen über die Stadionmiete abgetan worden. Und nachdem sich beide Seiten überraschend schnell auf eine Fortsetzung des laufenden Mietverhältnisses bis 2025 geeinigt […]

Stadionbau im Zeitraffer

Veröffentlicht am Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in STADT(t)räume

Union Berlin konnte gestern mittag nach Rückstand noch 3:1 gegen den FC Erzgebirge Aue gewinnen und sich durch den Auswärtsieg im oberen Drittel der Tabelle etablieren. Der zweite Platz ist ein gern beizubehaltendes Zwischenfazit, welches für so manch glückseliges Gesicht am heutigen tristen Montag gesorgt hat. In Aue konnten darüber hinaus viele der mitgereisten Unioner […]