Aller Anfang ist schwer: Das erste Mal

Veröffentlicht am Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in RETROspektive

Am 25. Juli feiert Hertha BSC sein 125-jähriges Vereinsjubiläum. Anlass für uns, diesem Ereignis eine kurze Serie über die Alte Dame Hertha zu widmen. Im Rahmen dieser Reihe werden wir die Fans des blauweißen Hauptstadt-Sorgenkindes zu Wort kommen lassen und auf Höhe- und Tiefpunkte der Hertha-Historie zurückblicken. von Björn Leffler 125 Jahre Hertha BSC – […]

Zuschauer-Ranking 2016/17: Hertha BSC gewinnt dazu

Veröffentlicht am Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in KULTurbeutel

In Berlin wird seit Jahren schon über die maue Auslastung des Olympiastadions diskutiert. Das aktuelle Zuschauer-Ranking der abgeschlossenen Bundesliga-Saison 2016/17 weist für die Berliner allerdings positive Zahlen und einen Aufwärtstrend aus. von Björn Leffler In der vergangenen Bundesliga-Saison strömten durchschnittlich knapp über 50.000 Zuschauer zu den Heimspielen von Hertha BSC. Der Verein landet damit – wie […]

Trainingslager am BER

Veröffentlicht am Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in STADT(t)räume

Embed from Getty Images Wie bei jedem Bauvorhaben, das in Berlin diskutiert wird, war auch bei unserem Umbau-Konzept für das Berliner Olympiastadion das Negativ-Beispiel „BER“ unausweichlich. Egal, wie konstruiert der Zusammenhang auch sein mag, die „BER“-Keule kommt in Berlin mit traumwandlerischer Sicherheit. Hier ist unser (bierernstes) Konzept, um diesem Umstand endlich ein Ende zu bereiten. […]

„Uns hat einfach die Idee gereizt!“

Veröffentlicht am Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in STADT(t)räume

Vor einigen Wochen haben wir erstmals Kontakt aufgenommen zur 3D Agentur Berlin. Wir hatten die seltsame Idee, eine 3D-Visualisierung des Berliner Olympiastadions als reine Fußball-Arena erstellen zu lassen. So seltsam war die Idee dann allerdings gar nicht, wie sich nach einer kurzen Diskussion herausstellte. Stefan Loth und Dirk Puder, beide Gesellschafter der 3D Agentur Berlin, willigten […]

Blick in die Zukunft: Herthas alte und neue Heimat

Veröffentlicht am 4 KommentareVeröffentlicht in STADT(t)räume

Visualisierung: 3D Agentur Berlin Am gestrigen Abend wurde bei der Mitgliederversammlung von Hertha BSC die Stadionfrage hitzig und ausgiebig diskutiert. Ein Umzug nach Brandenburg scheint mittlerweile ausgeschlossen. Die von vielen Fans favorisierte „dritte Option“, ein Umbau des Olympiastadions, war auch gestern Abend ein großes Thema. Wir zeigen, wie ein solcher Umbau funktionieren kann.  Text: Björn Leffler, […]

Der private Blick auf Olympia 1936

Veröffentlicht am Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in RETROspektive

Das gesellschaftliche Bild von Olympia 1936 ist bis heute geprägt von den Bildern, die Leni Riefenstahl einst für die Nationalsozialisten in ihren Filmen „Fest der Völker“ und „Fest der Schönheit“ produzierte. Längst überfällig ist daher das kürzlich erschienene Buch von Emanuel Hübner, welches die Olympischen Spiele aus den Augen von Amateurfotografen zeigt. Eine großartige Publikation, […]

Das Neue neben dem Alten

Veröffentlicht am Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in STADT(t)räume

Hertha BSC hat heute Mittag die Ergebnisse seiner Machbarkeitsstudie vorgestellt. Nach Wünschen des Vereins soll ein neues Stadion in unmittelbarer Nähe zum Olympiastadion entstehen – wenn der Senat denn mitmacht. von Björn Leffler „Steil. Nah. Laut.“ – Unter dieses Motto hat Hertha BSC heute die Präsentation seiner Machbarkeitsstudie für einen Stadion-Neubau gestellt. Was in den […]

Plant Hertha BSC einen Umzug in den Jahnsportpark?

Veröffentlicht am Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in STADT(t)räume

Die Pläne von Bundesligist Hertha BSC, ein mögliches neues Stadion im Berliner Umland zu errichten, sind vom Tisch. Manager Michael Preetz äußerte sich dazu eindeutig. Derzeit wird auch ein Umzug in den Berliner Jahnsportpark geprüft. Text und Fotos: Björn Leffler Als erstmals das Gerücht durch die Stadt waberte – von Hertha BSC höchstselbst angeheizt – […]

Der Senf-GAU

Veröffentlicht am 1 KommentarVeröffentlicht in KULTurbeutel

Embed from Getty Images Die größte Herausforderung beim Stadionbesuch ist es, unbesudelt wieder hinauszukommen. Es klingt einfacher, als es ist. Ein Erfahrungsbericht der schmierigen Sorte. von Björn Leffler Seit 21 Jahren nun gehe ich regelmäßig ins Olympiastadion, um der Berliner Hertha die Däumchen zu drücken (welch ein Anfang!). Und seit dieser Zeit bin ich auch […]

GIF-Parade: 7 Gründe, um nachspielen zu lassen

Veröffentlicht am Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in KULTurbeutel

Embed from Getty Images Die Bayern haben am vergangenen Wochenende gezeigt, wie man mit ganz viel Moral und ein ganz klein wenig Nachspielzeit noch Spiele umdrehen kann. Und im Freistaat könnte man sich dran gewöhnen, immer so lang spielen zu dürfen, bis dann die Kugel im Netz zappelt. Wir listen sieben nachvollziehbare Gründe für eine […]