Das PANENKA Sommerkino, Folge 3: Buenos Aires, Hauptstadt des Fußballs

Veröffentlicht am Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in KULTurbeutel, STADT(t)räume

In der dritten Folge unseres PANENKA Sommerkinos zeigen wir heute eine rund 45-minütige Dokumentation über Buenos Aires, die Hauptstadt des Fußballs. Ein Titel, der wohl gleichermaßen auch von der britischen Hauptstadt London oder aber von der brasilianischen Metropole Rio de Janeiro für sich in Anspruch genommen wird. Diese kurzweilige WDR-Dokumentation gibt uns einen Einblick in […]

Vergnügliche Fernseherlebnisse

Veröffentlicht am Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in 87. Minute

Auch wenn heute abend die Champions League im Fokus steht, möchten wir stets über den Tellerrand schauen. Und da wir für die lateinamerikanische Fußballemotion einen besonderen Platz in unserem Herzen reserviert haben- was läge da näher als das Champions-League-Pendant Südamerikas in den Blick zu nehmen. Die Copa Libertadores ist ein beneidenswert unberechenbarer Wettbewerb mit allem, […]

Apropos argentinischer Fußball… River & Boca auf Titeljagd

Veröffentlicht am Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in KULTurbeutel

Embed from Getty Images   Wo wir heute schonmal beim argentinischen Fußball sind, haben wir noch drei wundervolle Schmankerl aus der weiten Welt der Filmschnipsel rausgesucht. Unser erstes Fundstück zeigt eine sechsminütige Zusammenfassung des Final-Rückspiels der Copa Libertadores, der südamerikanischen Champions League, zwischen River Plate aus Buenos Aires und América de Cali aus Kolumbien. Das […]

Tribünenkunst, dritter Streich: Europa und die Welt!

Veröffentlicht am Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in KULTurbeutel

View image | gettyimages.com Eine in der Kunstwelt bis heute unterschätzte Strömung ist die moderne Form der Stadion-Chorografie. Die Bildnisse und Schriftzüge – von tausenden Menschen zeitgleich in einem erstaunlichen Synchronismus dargestellt – verblüffen immer wieder. Die Kreativität der Fangruppen ist hierbei genauso enorm wie die Wirkung der Choroegrafien auf die übrigen Stadionbesucher sowie die […]