Don’t look back in Anger

Veröffentlicht am Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in KULTurbeutel

Am gestrigen Dienstagabend trafen Frankreich und England im Rahmen eines Freundschaftsspiels aufeinander. Das beeindruckendste an diesem Abend war nicht der 3:2-Sieg der Franzosen, sondern die Solidarität der englischen und französischen Fans, die vor dem Anpfiff gemeinsam den Oasis-Klassiker „Don’t look back in anger“ sangen, in Erinnerung an die Terroranschläge von Manchester und London. Ein großartiges […]

Szenerien der Ohnmacht

Veröffentlicht am Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in 87. Minute

Einfach weitermachen! In einer verrückten Welt voller Idioten halten wir uns an unserem selbst auferlegten Regelwerk fest, um einer eingehenden Reflexion nicht zu viel Platz zu gewähren. Welche skurrilen Blüten dies treibt, konnte man gestern Abend anschaulich im Rahmen des Champions-League-Viertelfinals zwischen Borussia Dortmund und der AS Monaco beobachten. Embed from Getty Images Als die […]

Gemeinsam gegen den Hass

Veröffentlicht am Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in KULTurbeutel, STADT(t)räume

Aus einem eigentlich völlig unscheinbaren Heimspiel kurz vor Weihnachten gegen Darmstadt 98 wurde ein symbolträchtiger Abend, den die Fans von Hertha BSC zum gemeinsamen Gedenken an die Opfer des Terroranschlags nutzten. Die Stimmung im Olympiastadion war dabei auf merkwürdige Art und Weise einzigartig. von Björn Leffler Auf dem Weg ins Stadion wurde schnell klar, dass […]

…ach und ganz nebenbei ist dann auch noch EM!

Veröffentlicht am Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in KULTurbeutel

Embed from Getty Images Die Gastgeber der aktuellen EURO 2016 in Frankreich sind nicht wirklich zu beneiden. Das Turnier wird begleitet von so vielen Unwägbarkeiten und Nebenkriegsschauplätzen, dass der Fußball sehr viel spürbarer als sonst zu dem degradiert ist, was er eigentlich ist: reine Nebensache. von Björn Leffler Es fing alles schon nicht sonderlich gut […]

Die Nationalelf im Berliner Olympiastadion

Veröffentlicht am Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in STADT(t)räume

Embed from Getty Images  Morgen treffen im Berliner Olympiastadion Deutschland und England im Rahmen eines ausverkauften Freundschaftsspiels aufeinander. Weil das letzte, worüber wir im Rahmen der Länderspielpause berichten möchten, die drohende Terrorgefahr ist, konzentrieren wir uns hier ganz bewusst auf etwas völlig anderes. Nämlich das in die Diskussion geratene Berliner Olympiastadion als Stätte wichtiger deutscher […]

Die Trauerkultur des Fußballs

Veröffentlicht am Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in KULTurbeutel

von Axel Diehlmann Die englische Nationalmannschaft wird heute Abend im Vorfeld des Länderspiels gegen die französische Nationalmannschaft in die Marseilleise einstimmen. Im Rahmen des Länderspiels Deutschland gegen die Niederlande sollen ebenso Inszenierungen der Trauer eine wichtige Rolle einnehmen. Manifestierte Praxis dieser Trauerbekundung bei Sportveranstaltungen ist die Schweigeminute und der Trauerflor. Aber auch das Verhalten der […]

„The Games must go on.“

Veröffentlicht am Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in KULTurbeutel

von Björn Leffler Wenn man sich mit dem Thema Terror und Sport beschäftigt, gibt es ganz konkrete Schlagworte, ganz einschneidende Erlebnisse, um die man nicht herum kommt, und die – nicht nur in der Welt des Sports – ähnlich prägnant sind wie der 11. September 2001 oder das Kennedy-Attentat. Seit Jahrzehnten stehen sie, unverrückbar, unausweichlich, […]