Das Lied zum Sonntag – 44 Fußballbeine

Veröffentlicht am Veröffentlicht in KULTurbeutel

Erstmalig finden am heutigen Sonntag gleich vier Bundesliga-Spiele statt. Der ehemals heilige Sonntag wird vermehrt zu einem Ausweichquartier überanspruchter Europapokalteilnehmer. Der dichte Spielplan machts möglich, das heute erstmals an einem Sonntag um 19:30 Uhr durch die DFL ein fußballerisches Konkurrenzprogramm namens Bundesliga zum Tatort gesetzt wird. Der Streit um die Fernbedienungen in den bundesrepublikanischen Wohnzimmern ist vorprogrammiert. Auch die Abendbrotzeit muss heute überdacht werden, die Kinder kommen später ins Bett und die Schulleistungen werden in Mitleidenschaft gezogen. Eine ganze Generation von Kindern steht vor einer ungewissen Zukunft.

Also versuchen wir ein wenig Kultur hineinzubringen in dieses sportliche Intensivprogramm und greifen zurück auf ein nettes kleines Ständchen von Fredl Fesl aus der Mitte der 70er Jahre – eine musikalische Betrachtung einer großen Generation…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.