Europapokal-Klassiker der 90er: Arsenal vs Gladbach

Veröffentlicht am Veröffentlicht in RETROspektive

Heute Abend folgt Europapokalabend Nummer Zwei in dieser Woche der Entscheidungen. Im gestrigen Duell „Manchester gegen Bundesliga“ gingen die Gladbacher Fohlen leider in der Schlussphase gegen das Team von ManCity unter und verloren 2:4, trotz großem Kampf, starkem Spiel und einer 2:1-Halbzeitführung.

Das Spiel weckte Erinnerungen an einen anderen Klassiker der deutsch-englischen Europapokal-Geschichte, ebenfalls mit Beteiligung der Gladbacher.

In der Saison 1996/97 kam es bereits in der ersten Runde des UEFA-Cups – heute undenkbar – zu einem Klasse-Duell: Arsenal London gegen Borussia Mönchengladbach. Der Pokal wurde zu dieser Zeit noch in einem reinen K.O.-Modus ausgetragen. Beide Spiele boten alles, was der Europapokal in Zeiten vor zähen Gruppenphasen und Lostöpfen zu bieten hatte – eine Achterbahnfahrt der Gefühle, Duelle mit offenem Visier und vor allem spektakuläre Tore. In jedem Spiel fielen derer fünf.

Aber ohne zu viel zu verraten, hier die jeweils kurzweiligen Zusammenfassungen von Hin- und Rückspiel:

Hinspiel – London, Highbury Stadium, 10.9.1996

Rückspiel – Köln, Müngersdorfer Stadion, 25.9.1996

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.