Serie: 26 Jahre Mauerfall – Teil 2. Wolfgang Karnath, Callis rechte Hand

Veröffentlicht am Veröffentlicht in RETROspektive

Wolfgang Karnath, wer kennt ihn nicht? Mit einer Akkreditierung für Teamärzte schlich er sich ins Wiener Ernst-Happel-Stadion zum letzten Qualifikationsspiel der Fußballgeschichte der DDR und ebnete am Rande der 0:3 Niederlage den Weg für Rainer Calmunds Verhandlungen mit Andreas Thom, Ulf Kirsten und Matthias Sammer. Nur leider mischte sich dann die große Politik in die Vertragsverhandlungen ein…

„Nur die Schnellen fressen die Langsamen.“

2 Gedanken zu „Serie: 26 Jahre Mauerfall – Teil 2. Wolfgang Karnath, Callis rechte Hand

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.