Der Mann, der Vokuhila war: Mike Werner

Veröffentlicht am Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in RETROspektive

Embed from Getty Images Als Start in den heutigen Freitag gibt es ein Interview mit dem Mann, der die Frisur „Vokuhila“ in den 80er und 90er Jahren personifizierte wie kein Anderer: Mike Werner, Spieler-Legende des FC Hansa Rostock. Der Kult-Kicker schaut in dieser rund sechsminütigen Reportage launig auf sein Werk als Profifußballer zurück und lässt […]

Jenaer Pokalgeschichten

Veröffentlicht am Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in RETROspektive

Es geht wieder los. Das nun einzuläutende Wochenende wird im besten Falle wieder eines der großen Pokalsensationen. Alljährlich verabschieden sich postsommerliche Bundesliga-Profis gegen enthusiastisch aufmüpfige Amateure aus dem DFB-Pokal. Es sind die Momente, die zur Legendenbildung taugen und auf ewig wieder herausgekramt werden, wenn die Beletage des deutschen Fußballs auf kleinen Dorfplätzen ihre Aufwartung macht. […]

Fußballherz im Szenekiez

Veröffentlicht am 1 KommentarVeröffentlicht in STADT(t)räume

Der Friedrich-Ludwig-Jahnsportpark zwischen Mauerpark und Schönhauser Allee wird von Anwohnern und Sportlern sehr ambivalent wahrgenommen und genutzt. Eine der größten Sport- und Freizeitanlagen der Stadt ist für den familienfreundlichen Kiez Fluch und Segen zugleich. Text und Fotos: Björn Leffler Lange bevor sich das sogenannte „Gleimviertel“ rund um Eberswalder Straße und Schönhauser Allee zum heute so […]

Ein Balanceakt der sportpolitischen Diplomatie

Veröffentlicht am Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in RETROspektive

Das Pokalfinale wartet am morgigen Samstag mit der standardisiert als „Clasico“ inszenierten Partie zwischen Borussia Dortmund und Bayern München auf. Damit verbunden ist die Erwartung auf ein rauschendes Fußballfest zwischen den zwei ambitioniertesten Vereinen Deutschlands, die erneut ihre Aufwartung in Berlin machen. 1985 fiel die Entscheidung des DFB das Olympiastadion zum deutschen Wembley zu machen […]

Mein Wunder von Bern

Veröffentlicht am 1 KommentarVeröffentlicht in RETROspektive

Vom „Wunder von Bern“ habe ich nicht aus dem Fernsehen erfahren, sondern in einer kleinen Küche im Spreewald. Es war die spannendste Fußballgeschichte meines Lebens. von Björn Leffler Vom sogenannten „Wunder von Bern“ habe ich nicht aus dem Fernsehen erfahren. Es war nicht Guido Knopp oder irgendein Kinofilm, oder gar ein Musical, der bzw. das […]

Die Frau am Ball im Wandel von Zeit und Gesellschaft

Veröffentlicht am Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in KULTurbeutel, RETROspektive

Embed from Getty Images von Björn Leffler Es ist eigentlich äußerst erstaunlich, dass der Frauenfußball in Deutschland eine derart boomende und zugleich erfolgreiche Sportart ist, bedenkt man die schwierigen Anfänge, die die Sportart insbesondere in den 50er und 60er Jahren zu durchleben hatte. Bis in die späten 60er (!) Jahre hinein, war es westdeutschen Fußballvereinen […]

„26 Jahre Mauerfall – 26 Geschichten des DDR-Fußballs“ – Der Saga letzter Teil

Veröffentlicht am Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in RETROspektive

Zum Abschluss der Reihe eine Reportage, die die Ereignisse der letzten Oberliga-Saison in all ihren Überraschungen, Momenten und Emotionen zusammenfasst. Die politische Wiedervereinigung wurde auch sportlich angestrebt und nach der Auflösung des Fußball-Verbandes der DDR (DFV) ging es darum, die ostdeutschen Vereine in den Spielbetrieb des DFB einzugliedern. In der letzten Saison ging es eher […]

„26 Jahre Mauerfall“ – Teil 25: Lippmanns Flucht in die BRD

Veröffentlicht am Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in RETROspektive

Am 19. März 1986 trat Dynamo Dresden im Europapokal der Pokalsieger bei Bayer Uerdingen an und Frank Lippmann floh in die Bundesrepublik. In einer offiziellen Stellungnahme der DDR hieß es dazu „Der Spieler Frank Lippmann hat für eine hohe Geldsumme, die ihm sportfeindliche Kreise boten, seine Kameraden verraten“. Eindrücke der Flucht schilderte Frank Lippmann in […]

Serie „26 Jahre Mauerfall“ – Teil 24: Die Nationalelf der DDR 1954 – 1990

Veröffentlicht am Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in RETROspektive

Eine kleine Sammlung der schönsten Bilder, Momente der Nationalelf der DDR. Erste internationale Erfolge durch die Mannschaften, die geprägt waren von Idolen wie Eberhard Vogel, Gerhard Schaller oder Heinz Spickenadel, werden ebenso thematisiert wie die 70er und 80er Jahre. Einblicke in die ostdeutschen Wohnzimmer beim Rudelkucken machen dieses Video zu einem grandiosen Zeitdokument…

„26 Jahre Mauerfall“ – Teil 23: sächsisch-anhaltinische Derbys

Veröffentlicht am Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in RETROspektive

Die Meisterschaft war in den 80er Jahren politisch entschieden. Der BFC Dynamo wurde sportlich mit den besten Fußballern gespickt und im Zweifelsfall mit „unparteiischen“ Entscheidungen an der Spitze der Tabelle gehalten. Dahinter tobte der sportliche Wettkampf. Insbesondere Dynamo Dresden und der 1. FC Magdeburg lieferten sich große Duelle. Den Akteuren von damals widmete der mdr […]