Le Stade Louis II – Ein Kind der 1980er Jahre

Veröffentlicht am Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in STADT(t)räume

Der BVB gastiert heute beim AS Monaco zum Viertelfinalrückspiel der Champions-League. Die heimische Arena der Monegassen wurde 1985 entgegen heutigen Prämissen relativ unaufgeregt eingeweiht. Zur Eröffnung des Komplexes wurde jedoch ein kleines interessantes Video gedreht, welches auch ohne französisch-Kenntnisse einen kleinen Eindruck der Arena vermittelt. Den 80er-Jahre-Stil des Films gibts kostenlos daz. Viel Spaß heute […]

Plastik oder Tradition? Das ist hier die Frage…

Veröffentlicht am Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in RETROspektive

Bayer Leverkusen wird gut und gerne zu den Plastikvereinen der Neuzeit gezählt, die gänzlich ohne Tradition auskommen. Dass dies nicht unbedingt der Realität entspricht, ist dem Hauptteil der fußballaffinen Bevölkerung durchaus bewusst, aber es macht eben so viel Spaß die Leverkusener damit aufzuziehen, dass sie eben „nur“ ein Werksverein sind, der im 20. Jahrhundert stark […]

Neues von der ewigen Tabelle – TeBe rutscht auf Platz 47 ab

Veröffentlicht am Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in RETROspektive

Die ewige Tabelle der Bundesliga-Geschichte gehört zu den wenigen großartigen Kulturgütern des Fußballgeschäfts, auf die man sich berufen kann, wenn man auf die Relevanz eines Vereins für die deutsche Sportgeschichte verweisen möchte. Zwischen aufstrebenden Vereinen der Gegenwart tauchen dann allenthalben die in Vergessenheit geratenen Traditionsvereine auf. Diesen wird durch die punkte-einfahrenden aktuellen Bundesligisten die zweifelhafte […]

Kalles Kulturgut – Die Bananenflanke

Veröffentlicht am Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in KULTurbeutel

Manfred Kaltz feiert heute seinen 64. Geburtstag. Neben seinem lässig-robusten Spielstil auf dem Platz, der voll und ganz auf Schienbeischoner verzichten konnte, ist er vor allem für seine Flanken bekannt, die in perfekter Bogenform die gegnerischen Abwehrreihen narrte. Wir nehmen seinen Ehrentag zum Anlass zur physikalischen Grundausbildung. Die Sendung „Wissen vor acht“ widmete sich vor […]

Sie nannten ihn Acker

Veröffentlicht am Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in KULTurbeutel

Der Alt-Bundeskanzler Gerhard Schröder wurde gestern in den Aufsichtsrat von Hannover 96 gewählt. Die Hannoveraner haben sich damit einen ganz besonderen Kerl in die Gremien geholt, der auch fußballerisch so einiges auf dem Kerbholz hat. Embed from Getty Images Hannover 96 hat es vollbracht. Zwei Erfolgsmeldungen innerhalb von zwei Tagen hört man derzeit nicht mehr […]

Ein polnisches Schreckgespenst

Veröffentlicht am Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in RETROspektive

Die Bayern haben heute mal wieder die Wolfsburger zu Gast und Carlo Ancelotti sollte in Erwägung ziehen, den Toptorjäger Robert Lewandowski zunächst auf der Bank „schmoren“ zu lassen. Den Wölfen würde in Angesicht dessen bestimmt ganz heiß und kalt werden in Erinnerung an die letztjährige Einwechslung Lewandowski, als er innerhalb von neun Minuten den Spielstand […]

„Die Eintracht ist vom Pech begünstigt.“

Veröffentlicht am Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in RETROspektive

Wir wollen uns dem allgemeinen Hochgefühl im Dunstkreis der Frankfurter Eintracht anschließen und die ausgebrochene Euphorie mit ein wenig Historie versehen. Die Eintracht-Legende schlechthin (abgesehen von Fußballgott Alex Meier natürlich) wird heute 62. Karl-Heinz Körbel, landauf landab lediglich Charly gerufen, gehörte zu jenen gefürchteten Vorstoppern der 1970er und 1980er Jahre, mit denen nicht gut Kirschen […]

Das Lied zum Sonntag – La mano de dios

Veröffentlicht am Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in KULTurbeutel

Der niemals enden wollende Kult um Diego Armando Maradona beschert uns ein ganz besonderes Exemplar in der Reihe „Das Lied zum Sonntag“, in der wir uns den Gesangskünsten unserer hoch verehrten Balltreter widmen. Die Hand Gottes als Ursprungsmoment einer legendären Anekdote des Fußballs. Der auf dem Zenit agierende Diego Maradona machte sich mit seinen beiden […]

Derbygeschichten

Veröffentlicht am Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in RETROspektive

Dortmund gegen Schalke. Eine Partie mit einer besonderen Geschichte findet heute abend eine Neuauflage. In Deutschland und Europa als eines der größten Derbys gefeiert, sind eigentlich alle Geschichten schon erzählt. Ohne weitere Worte stimmen wir uns auf den Ruhrpottklassiker mit einer kleinen Reportage aus dem Jahr 2009 zur jüngeren Rivalität der beiden Vereine ein. und […]

Ein Stein im Brett

Veröffentlicht am Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in RETROspektive

Heute abend treffen mit dem Hamburger SV und Eintracht Frankfurt zwei der geschichtsträchtigsten Bundesligisten aufeinander. Einer, der beide Vereine nachhaltig prägte, ist Uli Stein. In 228 Einsätzen für den HSV und 224 für die Eintracht machte sich stein nicht nur als herausragender Torhüter einen Namen, sondern auch durch seine unverblümte Art, die ihm alsbald auch […]