Der Zlatan zum Sonntag – Ein Roadtrip durch Schweden

Veröffentlicht am Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in KULTurbeutel

Sonntags fokussieren wir das fußballkulturelle Agglomerat rund um Zlatan Ibrahimovic, der viel mehr ist als nur ein Fußballer. Er ist eine Ikone seiner Zeit und liefert den Stoff aus dem die Träume sind. Englische Journalisten bezeichneten ihn vor einigen Jahren als den modernen Cantona und lagen hinsichtlich seiner streitbaren Strahlkraft damit auch gar nicht so […]

Das Lied zum Sonntag – Ailtons „Sensation“

Veröffentlicht am Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in KULTurbeutel

Der Kugelblitz war ein blitzgescheiter (Selbst)Vermarktungskünstler und so verwundert es auch nicht sonderlich, dass seine Gesangskünste ebenso Raum finden in unserer Reihe der trällernden Fußballer, die wir für unsere seichte Sonntag-Nachmittag-Gestaltung sorgen. Der Song „Sensation“, der nichts weniger als seine Person thematisiert, wurde im Rahmen seiner TV-Initiative 2012 veröffentlicht und sollte sein endgültiges Sprungbrett ins […]

Vinyl gegen die Tristesse

Veröffentlicht am Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in KULTurbeutel

Am Sonntag abend kommt es im Pariser Stade de France zum Aufeinandertreffen zwischen dem Gastgeber Frankreich und den kaum wiederzuerkennenden Portugiesen. Nachdem die deutsche Mannschaft sich relativ unglücklich aus dem Turnier verabschiedet hat, blicken wir am Sonntag im Vorfeld des Finals auf das Turnier sowie die großen Momente des deutschen Fußballs zurück – und zwar […]

„…am Ende gewinnen immer die Deutschen.“

Veröffentlicht am Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in RETROspektive

Gary Linekers Zitat für die Ewigkeit eröffnet den sechsten und letzten Teil unserer Autorenserie zu den besten EM-Erlebnissen. Unser Gast-Autor Golo Schmiedt blickt zurück auf eine vergebliche Suche nach Captain Jack… von Golo Schmiedt 26.06.1996. Es ist Europameisterschaft in England und ich bin mit meiner Familie in Schweden im Urlaub. Meine Lust am selber kicken […]

Das Lied zum Sonntag – Rummenigge, Rummenigge…

Veröffentlicht am Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in KULTurbeutel

Alan und Denise – das britische Pop-Pärchen aus den 1980er Jahren widmete Karl-Heinz Rummenigge eine ehrenhafte Meldoie mit einem eingängigem Chorus als Reaktion auf seine beiden Tore beim 2:1 -Erfolg der deutschen Nationalmannschaft gegen England in Wembley im Oktober 1982. Der besungene Rummenigge wurde von dem damaligen Kommentator entsprechend lobend erwähnt: „Rummenigge, what a man!“ […]

Das Lied zum Sonntag – Das tragische Dreieck

Veröffentlicht am Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in KULTurbeutel

Wer erinnert sich nicht an das fulminante Trio des VfB Stuttgart in den 90er Jahren? Giovane Elber, Fredi Bobic und Krassimir Balakov düpierten als „Magisches Dreieck“ die gegnerischen Abwehrrecken und gingen mit ihren Scorer-Dreiklang in die Bundesliga-Geschichte ein. Auf dem Höhepunkt des Schaffens waren die drei in der Saison 1996/97. 49 der 78 Saison-Tore des […]

Spieltagshymnen – Teil 3: La mano de dios

Veröffentlicht am Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in RETROspektive

Im dritten Teil unserer Serie bewegen wir uns mal wieder über den großen Teich und blicken auf die musikalische Version einer Heldenverehrung, wie sie nur Diego Armando Maradona erfahren kann. Die Hymne auf die Hand Gottes kombiniert euphorisierende Salsa-Rythmen mit den größten Momenten dieses wahnsinnigen Fußballers, der auch im 22. Jahrhundert noch Mythos sein wird. […]

Neue Kategorie: Die Sonntagshymne – sportliches Trällern

Veröffentlicht am Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in KULTurbeutel

Der Sonntag als Tag der Entspannung, der getragenen Euphorie oder der angekauten Fingernägel. Aber darüber hinaus bietet der Ausklang des Wochenendes auch Zeit mal wieder in der heimischen Stube zu musizieren. Inspirationsquellen hierfür können auch bei den Sportlern der Zunft gefunden werden, die als vergemeinschaftende Aufgabe oder zur Imagebildung gewohnt dissonant trällern. Wir eröffnen die […]

We can be heroes, just for one day!

Veröffentlicht am Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in RETROspektive

Zum Tode einer der letzten großen Musiker unserer Zeit. Einer der kreativen Köpfe der Szene hat die Weltbühne verlassen. Nur kurz nach seinem 69. Geburtstag, verbunden mit der Veröffentlichung seiner neuen Platte „Black Star“, verstarb er infolge eines Krebsleidens und hinterlässt ein Vakuum. David Bowie war schon zu Lebzeiten eine Legende und wird post mortem […]